Stand: 02.04.2018

Besucher: 0276690 | Heute: 0000055 

Seite verwalten  


Miniphäno


Die Miniphäno im Zuseum lehnt sich an die Experimente des Vaters der Miniphänomenta, Prof. Fiesser, an. Weitere wichtige Grundlage für unsere Experimente bilden die Arbeitshefte der Kontexis. Herr Scheffczyk, Chefredakteur der Kontexis, hilft uns außerdem noch mit Rat und Tat. Die vorhandenen Exprimente werden ständig ergänzt.
Aus der Miniphäno geht auch noch ein Spielemobiel hervor, in dem auch Experimente und Basteleien der Miniphämo vertreten sein werden. So kann sich jeder Interessent ein Stück Miniphäno zu sich holen.

Unsere Miniphäno möchte nicht der Phaeno in Wolfsburg und der Miniphänomenta von Prof. Fisser Abbruch tun oder sich gar damit vergleichen!





 

Copyright 2009-2010 by Zuseum.de (Daniel Seichter)

Administrationsbereich